Portraits der Bands beim Rock am Töschen 2018  
 

OHM
Die vier netten Typen von OHM aus Dithmarschen in Schleswig-Holstein zeigen mit ihrer Musik und ihren deutschen Texten, dass die gute Tante Nachdenklichkeit und der alte Onkel Rock hervorragend mit Frau Schwermut und Herrn Fröhlich in einer gemeinsamen WG zurechtkommen können.

Die Band wurde im Herbst 2013 gegründet. Miteinander hatten die Mitglieder in dieser Formation zuvor keine Musik gemacht, obwohl sie sich alle als Musiker aus dem Kreis Dithmarschen kannten. Jan und Hans Christian spielten von den späten 90ern bis in die frühen 2000er bei der erfolgreichen Band HOSH. Urs kennt man u.a. noch aus den Bands TAUSEND PATRONEN und DIE HöHLE. Im Jahr 2015 begann die Zusammenarbeit mit „Bandhausmeister“ Nico Heise, den die Jungs von OHM gerne als ihr 5. Bandmitglied bezeichnen und der sich für Recording und Mix verantwortlich zeigt. Im Juni 2016 wurden die ersten drei Songs auf der EP CIAO auf den gängigen Internet-Portalen veröffentlicht, weitere Songs folgten. 

 

DIE MUSKELSCHWEINE
Ehrlicher Punkrock aus der norddeutschen Ackerfurche

Vier Männer- drei Akkorde. Ihr Hauptquartier steht in L.E., einer kleinen Metropole im Herzen Schleswig Holsteins, ihr Herz schlägt in St.Pauli. Ihr Motto: Echte Männer. Echter Rock. Mit rauhen Versen und rollendem Groove überzeugen die Muskelschweine ihre Fans: Hier steht eine Rockband aus ihren Kinderträumen – eine ehrliche Band, kein Retortenbaby des Zeitgeistes. Diese Männer brauchen kein Make-up. Wenn sie Fehler hätten, würden sie sie eingestehen. Das gibt auf die Ohren. Und zwar norddeutsch direkt von vorne mit Rockböen um die Stärke 10.

Ihre ersten Gage investierten die Jungs konsequent in laute Pyrotechnik und Schampus für Groupies. Die vier Rampensäue fackeln nicht lange und brennen konsequent jede Bühne ab, die ihnen vor die Strom-Gitarre kommt. Ihre Shows sind legendär: große Gesten längst vergangener Glamrocker, gepaart mit augenzwinkernder Selbstironie und mitreißender Spielfreude. Jeder Song hat einen Mitgrölteil mit eingebautem Ohrwurm. Die selbsternannten "Welthit-Schrauber" messen derzeit den Kompressionsdruck ihres neuen Werks. Nach "Greatest Hits Vol.1" und "Arschbombe" wird dieses dritte Studioalbum hoffentlich pünktlich zum großen WERNER-Jubiläum vom Fließband rollen. Vom Trecker-Anhänger bis zur ausverkauften Kölner-Lanxess-Arena ist keine Bühne groß genug für diese zärtlich-chaotischen Egos, die sich DIE MUSKELSCHWEINE nennen. Folgerichtig spielen sie dieses Jahr zum 30-jährigen Jubiläum des WERNER-RENNENs vor einem Publikum, das sich im sechsstelligen Drehzahlbereich bewegt. 

 

CAPTAIN DISKO
zelebrieren den Mainstream! Mit Selbstironie, Spaß und einer mitreißenden Performance elektrisiert die Gitarren-Pop-Formation aus dem Ruhrgebiet ihre Fans und präsentiert eine Liveshow, die sich gewaschen hat. Ihre unverwechselbare Art der zivilisierten Eskalation hallt noch lange in den Köpfen. Ob Stadtfest oder Clubkonzert – am Ende ist es immer eine gute Party. Massentauglich? Ja. Originell? Absolut! Textlich angesiedelt zwischen Mittzwanziger-Melancholie in „Schwerelos“ (2015) und wildem Aufreißersein in „Tänzer“ (2015), findet sich hier jeder wieder, der Lust auf eingängige Hooklines und treibende Tanzbeats hat. Bewegung, Euphorie und heisere Kehlen garantiert.

Seit ihrer Gründung in 2012 und den ersten Konzerten im Folgejahr spielen sich Daniel (Voc), Hendrik (Bass), SeKo (Git) und Lat Vegas (Drums) in die Herzen ihrer Zuhörer. Die Veröffentlichung der EP „Pornografie“ (2015) mit der Singleauskopplung „Schwerelos“ samt Bungeeperformance setzte ein Ausrufezeichen und spülte die Band nicht nur in Funk und Fernsehen, sondern auch auf die Bühnen der Republik.

Im Sommer kehren CAPTAIN DISKO nach einer Studiopause auf die Bühne zurück, um Songs ihres ersten Albums, das im Herbst 2018 erscheint, live zu präsentieren!

 

Coffin Crew
Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Ausdrucksarten
Das dachten sich auch die fünf Jungs der *Coffin Crew* und versuchen so ihre Denkweise mit ohrwurmtauglicher Musik dem Publikum näher zu bringen. Deshalb gibt es satte Gitarrensolos, fette Riffs & rockigem Gesang.
Anfang 2012 gegründet blieb die *Coffin Crew* im ersten Jahr ein kleines Projekt für ein paar Musiker, die sich nach etwas Neuem sehnten.
Hard Rock mit einer Prise Thrash Metal musste her. So sorgen die 5 für die richtige Mischung.

Mit der Zeit wurden allen klar, dass dies mehr als ein kleines Projekt ist und so startete man 2013 mit dem ersten Auftritt bei _Rock am Töschen_, wo wir sehr gerne jedes Jahr rocken,  gefolgt von einigen Location im Kreise Heide, Dithmarschen, Eiderstedt & in Hamburg.

2014 brachte die Coffin Crew das Demo _Shelter Therapy_ heraus, 2015 folgte das Album _Undead Army_. Für April 2018 ist das Album _Open your Gates_ in Arbeit.
Das Jahr ist noch frisch & es wird weiter gerockt…

 

NARCOLAPTIC
90's Punk Rock für Fans von Nofx, Sublime, Rise Against. Mit über 330 Konzerten im In und Ausland ist die Band momentan eine der aktivsten deutschen Bands dieses Genres. 2016 tourten sie mit ihrem zweiten Album „Hypocretin“ in Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Belgien und den Niederlanden. 2017 wurde der Dokumentarfilm „Komunitas - Auf Tour durch Südostasiens Punkszene“ in verschiedenen Kinos gezeigt. Der Film begleitet die Band über 6000 Km bei ihrer dritten und bislang längsten Tour durch Südostasien. Im Mai 2018 wird das dritte Studio Album der Band veröffentlicht.

 

Deutschland hat wieder einen KAIZER!
Thomas v. Stachow, Sr. Chris Hammond, Nina Alexandra v. Ackseli, Alexander Göran Frh. v.Sperling und McMurdoch sind
KAIZER...

Mit einer Mischung aus harten Gitarrenriffs, mitreißenden Grooves, episch-chorälen Klangflächen gepaart mit deutschen Texten, spielen sie nicht nur ihre Musik, nein sie zelebrieren sie – getreu dem Motto

„Bescheidenheit war nie unsere Stärke!“

Gemeinsam mit dem Musikproduzenten José Alvarez Brill (Unheilig, Wolfsheim, Xandria, u.a.) wurde das Debut-Album „Lebenszeitverschwender“ produziert. Das Album ist auf dem renommierten Gothic und Darkwave Label Trisol erscheinen und seit Juli 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Das ORKUS! Magazin stellte KAIZER in seiner August Ausgabe 2017 als Newcomer des Monats vor, seitdem sind sie live auf sämtlichen Bühnen der Republik unterwegs und haben u.a. die Band Heldmaschine auf ihrer aktuellen LIVE+LAUT Tour 2018 supported. Fernerhin werden KAIZER in diesem Jahr auch auf dem WGT (Wave-Gotik-Treffen) spielen, welches jährlich am Pfingstwochenende in Leipzig stattfindet und, neben

dem M’era Luna Festival, mit mehr als 20.000 Besuchern eine der größten Veranstaltungen der Alternativen und Schwarzen Szene ist.

Wenn auch Du auf großes Musikkino stehst, dann sollte eine LIVE-AUDIENZ beim KAIZER für Dich freudige Verpflichtung sein.

Hingehen, mitsingen und ein Teil der KAIZER-Familie werden!

 

Die Andersons
3 Karohemden, 2 Akustikgitarren und 1 Cajon, das sind die Andersons! Ned, Ted & Brad aus Salt Lake City, Utah. Acoustic Comedy Rock und Party pur, seit 2005! On the road mit den größten Hits der letzten Jahrzehnte. Von Tom Petty bis Bruce Springsteen, von "Angels" bis "Wonderwall", von "Skandal im Sperrbezirk" bis zum Kompliment.
Sei live dabei und werde ein Teil der Andersons-Family!

 

 

La Frontera Victoriana

Phantastische Kostüme und Kulissen im Stil eines Jules Verne-Romans, dampfgetriebener Rock mit aktuellen Lyrics, eine heiße Show und professionelle Choreographien - wir sind die Besatzung der La Frontera Victoriana.

Als verrückte Crew eines Luftschiffs in retrofuturitischen Phantasy-Szenarien erzählen wir unserem Publikum von unseren Erlebnissen und Erfahrungen, die zum Lachen und Nachdenken einladen. Durch unsere energiegeladenen Live-Shows und ein einzigartiges Gesamtkonzept konnten wir uns eine loyale Fangemeinde aufbauen. Dabei war es uns möglich, bei Festivals und Tourneen im In- und Ausland auch ein großes und internationales Publikum zu begeistern. Unter anderem waren wir trotz unseres Pop-lastigen Sounds bereits als Support für Bands wie Rammstein, Lordi, Saltatio Mortis, Tanzwut und Bullet For My Valentine international auf Tour. Beim NDR-Wettbewerb „Schleswig-Holstein-Hammer 2015“ belegten wir den vierten Platz.

Unsere weiteren Pläne beinhalten das regelmäßige Erscheinen der „La Frontera Victoriana Show“ auf Facebook/Youtube, die Integration einer Tanzgruppe in die Show sowie regelmäßig erscheinende Facebook-Erzählungen um das Geschehen auf unserem Luftschiff.

Rock am Töschen 2018